Gegründet im Jahr 1998, wird [phase eins]. gleichberechtigt von den beiden Gesellschaftern Benjamin Hossbach und Christian Lehmhaus sowie der Generalbevollmächtigten Christine Eichelmann als GbR geführt.
Spezialisierung [phase eins]. ist ein Team aus Architekten und weiteren Fachleuten, das sich auf das Management in 'phase eins' von Projekten im Bereich Architektur und Städtebau spezialisiert hat.
Durch unsere Qualifikation und Erfahrung können wir Bauherren in der Startphase von Projekten kompetent beraten und an der Schnittstelle zwischen Bauherren, Verwaltungen und Architekten moderieren. Das Profil bietet alle notwendigen Leistungen zur Erarbeitung von Projektgrundlagen, zur Abstimmung des optimalen Entwurfs sowie zur Auswahl des geeigneten Partners für die weiteren Planungsschritte. Unsere Kernkompetenz ist das Wettbewerbsmanagement und die Organisation von anderen Vergabeverfahren in allen Bereichen des Planungswesens.
Zugleich ermöglicht unsere Spezialisierung dem Auftraggeber die weiteren Planungsphasen unabhängig von seinem Planer der ersten Phase zu beauftragen.
Kompetenz [phase eins]. bündelt in der Erstellung von planerischen Studien, in der Entwicklung mediativer Konfliktlösungsstrategien und in der Koordination von Wettbewerbsverfahren langjährige Erfahrung und Fachwissen.
Wir haben umfassendes Knowhow in der inhaltlichen und technischen Bearbeitung von Projekten verschiedener Maßstäbe und Themen in Deutschland, Europa und in weiteren Ländern weltweit. Das Spektrum der Projekte erstreckt sich von den Bereichen Hochbau und Städtebau bis zu verwandten Disziplinen wie Landschaftsarchitektur, Neue Medien und Kunst.
Gleichermaßen bringen wir unser Fachwissen in Entwicklung von Strategien für Arbeits- und Entscheidungsstrukturen von Planungsabläufen ein.
Integrität [phase eins]. verfügt durch die Bearbeitung zahlreicher hoch sensibler, komplexer und anspruchsvoller Projekte über das notwendige Verständnis und das erforderliche Feingefühl in den jeweiligen Situationen angemessenen aufzutreten und zu agieren. Im Vordergrund stehen dabei immer die Loyalität und Verantwortung gegenüber dem Auftraggeber, dem Projekt und dem jeweiligen Budget. Dieses ermöglicht uns auch vermeintlich kleinere Projekte auf hohem Standard und zugleich wirtschaftlich zu betreuen.
Aktualität [phase eins]. entwickelt seine Arbeitsprozesse, Analyse- und Präsentationstechniken kontinuierlich weiter, um den Auftraggebern Sicherheit und Qualität auf höchstem Standard zu garantieren, und zugleich Kosteneinsparungspotenziale aufzeigen zu können. So ist der umfassende Einsatz modernster Präsentationstechniken, Datenbanksysteme und das Medium Internet selbstverständlicher Bestandteil unserer Arbeit und Strategien.
Authentizität [phase eins]. hat bis zur Spezialisierung 1998 langjährige Erfahrung sowohl in der eigenen Teilnahme an Wettbewerben und in der Planung gesammelt, als auch in der gewerblichen Projektentwicklung und -steuerung auf der Bauherrenseite.
Renomee [phase eins]. hat weltweit anerkanntes Fachwissen, ist aktives Mitglied in verschiedenen fachspezifischen Arbeitsgruppen beim Bund Deutscher Architekten Deutschland (BDA), bei den Architektenkammern und im Verband beratender Ingenieure (VBI) und engagiert sich in der Fachdiskussion durch Vorträge an Hochschulen und bei Konferenzen sowie durch Beiträge in Fachzeitschriften. Artikel in nationalen und internationalen Magazinen bestätigen die Qualität unserer Arbeit und deren Bedeutung.